Sie befinden sich hier: Unternehmen > Aktuelles

Aktuelles

Neues für 2013

Im Jahr 2013 hat die Verbrauchergenossenschaft Calw e.G. den Sitz ihrer zentralen Verwaltung, von den angemieteten Räumlichkeiten in der Gottlob-Bauknecht-Str. in Calw, in das ehemalige Ladengeschäft Calwer Str. 7, 75395 Ostelsheim verlegt. Hier sind auf einer Fläche von 320 m² großzügige und moderne, neue Büroräumlichkeiten entstanden. Alle Räumlichkeiten sind mit energieeinsparenden LED-Leuchten ausgestattet. Außerdem verfügt unsere Genossenschaft nun über zwei Besprechungsräume. Die Räumlichkeiten befinden sich im Eigentum unserer Genossenschaft.

Kurzer Überblick Geschäftsjahr 2012

Im Geschäftsjahr 2012 wuchs das Bruttoinland-
produkt in Deutschland um rund 0,75%. Aufgrund der Krise im Euroraum kam der Binnennachfrage eine mehr und mehr bedeutende Rolle zu. Der Private Konsum hat sich in 2012 um rund 0,8% gesteigert. Vor diesem Hintergrund hat die VGC erneut eine Umsatzsteigerung zum Vorjahr erzielen können.
Die Umsatzsteigerung im Bereich des Filialnetzes betrug 10,84% zum Vorjahr.Unter Einbeziehung der Umsätze unserer Tankstelle konnten wir eine Umsatz-
steigerung von 12,06% erreichen, was einer Gesamt-
steigerung von 10,98% entspricht und einer positiven Planabweichung von 4,07%.

Expansionsvorhaben

VGC setzt ihren Kurs der qualitativ geprägten Expansionspolitik fort. Nach den Standortverlagerungen in Loßburg und Neubulach gab es im Jahre 2013 keine Neueröffnung einer Filiale, allerdings wurde unser EDEKA Aktiv Markt Calw-Wimberg einer Modernisierung unterzogen, bei der Rega-
lierung und Layout an das aktuelle Sortiment angepasst wurden. Auch zur Optimierung unserer Serviceleistungen wurde außerdem der Leergut-Bereich in einen externen Raum verlagert in welchem eine zweite Leergut-Annahmestation installiert wurde. Dadurch wird im Sinne unserer Kunden ein reibungsloserer Ablauf hinsichtlich der Leergut-Rücknahme sicher-
gestellt. Im Jahr 2014 werden wir voraussichtlich in Kooperation mit der EDEKA Südwest unseren EDEKA Aktiv Markt Fluorn-Winzeln erweitern und modernisieren und somit zukunftsgerichtet aufstellen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird der Markt von derzeit rund 750 m² Verkaufsfläche auf dann ca 1.100 m² Verkaufsfläche vergrößert.



Aktuelles